Wer macht´s ?

Udo Krzyzynski

 

 

Udo Krzyzynski hat zwei klassische Musikstudiengänge mit Diplom abgeschlossen (Klavier und Oboe), ein Dirigierstudium absolviert sowie einen Abschluss im Bereich Kultur- und Event-Management. Er war bisher 37 Jahre als Direktor öffentlicher Musikschulen tätig, davon die letzten 22 Jahre als Leiter der Musikschule im Hauptstadtbezirk Berlin-Mitte.

Neben seiner Tätigkeit im Kultur- und Bildungs-management war er von der ersten Stunde an mit der Entwicklung der elektronischen Tasteninstrumente und deren Zusammenspiel mit der Computertechnologie befasst. Digitale Aufnahmetechnik war und ist seine Passion.


Zur Zeit baut er diese Passion weiter aus und hat bereits für viele MusikerkollegInnen die kombinierte Kompetenz von solidem musikalischem Hintergrund, "guten Ohren" und optimaler technischer Ausstattung nutzbar gemacht. Ab sofort widmet er sich nun mit ganzer Kraft der professionellen Studioarbeit.

 

Der Musiker und Künstler

Als Interpret und Komponist ist Udo Krzyzynski auf vielen Bühnen zuhause: sei es als Continuo-Spieler am Cembalo oder als Key-boarder in der Band, sei es als Komponist oder als Interpret eigener Songs und Kompositionen. All diese Erfahrungen machen ihn zu einem seriösen Berater auch in der Aufnahmesituation.

Der Studioleiter

Das im Aufbau befind-liche Studio Oberkrämer liegt im Gewerbegebiet "Schwanteland" im  Norden des Berliner Umlandes. Hier ist der Arbeitsplatz, an dem viele kreative Dienst-leistungen im "Crossover" zwischen Musik und Com-puter entstehen - stets mit dem Ohr am Kunden (und an der Musik...!).

Der Berater und Manager

Aufgrund der langen Er-fahrung in leitenden Positionen großer Kultur- und Bildungseinrichtungen kann Udo Krzyzynski auch bei der Entwicklung von Ge-samtkonzeptionen für einen wirkungsvollen Auftritt wert-volle Beratung und Hilfe-stellung geben. Dies gilt für Firmen ebenso wie für En-sembles und Einzelpersonen.